Verhaltenskodex

Verhaltenskodex der Dancop International GmbH
Mit der vorliegenden Richtlinie bekennen wir uns zu unserer Verantwortung gegenüber unseren geschäftlichen Partnern sowie unseren Mitarbeitern.

Einhaltung von Gesetzen
Alle geltenden Gesetze und Regelungen werden von der Dancop International GmbH und unseren Mitarbeitern jederzeit strikt befolgt.

Sicherheit und Gesundheit
Geschäftsleitung und Mitarbeiter tragen für ein sicheres und gesundes Arbeitsumfeld Sorge. Die strikte Einhaltung unserer Sicherheitsvorschriften und -praktiken ist hierfür unverzichtbare Voraussetzung.

Umweltschutz
Dancop International GmbH orientiert sich an den Prinzipien der Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit. Die Beachtung aller einschlägigen Umweltschutzgesetze ist selbstverständliche Verpflichtung der Unternehmensleitung und jedes einzelnen Mitarbeiters der Dancop International GmbH.

Bestechung
Unternehmensleitung und Mitarbeiter werden Geschäftspartnern, deren Angestellte oder Vertreter, Amtsträgern, Politikern oder Angehörigen der genannten Personengruppen, keine Vorteile anbieten, versprechen oder gewähren, um als Gegenleistung bei Ausschreibungen oder der Vergabe von Aufträgen bevorzugt zu werden. Auch werden weder Geschäftsleitung noch Mitarbeiter ihre Position oder Funktion im Unternehmen dazu benutzen, persönliche Vorteile zu fordern oder anzunehmen. Im Rahmen des geschäftlichen Umgangs halten wir uns strikt an die aktuell gültigen gesetzlichen Regelungen und Gesetze.

Fairer Wettbewerb
Dancop International GmbH beachtet die Regeln des fairen Wettbewerbs und unterstützt alle Bemühungen, einen freien Markt und offenen Wettbewerb durchzusetzen. Geschäftsleitung und Mitarbeiter lassen sich nicht auf rechtswidrige und/oder strafrechtlich relevante Praktiken ein.

Absprachen
Unternehmensleitung und Mitarbeiter führen mit Wettbewerbern keine Gespräche, bei denen Absprachen über Preise, Wettbewerbsverzicht, Abgabe von Scheinangeboten bei Ausschreibungen oder über die Aufteilung von Kunden oder Gebieten getätigt werden.